„Na das ist doch auch dein Beruf!“

mein Kollege lachte mich erstaunt an.

Gerade hatte ich ihm erzählt, dass ich erstaunlicher Weise die als besonders unflexible und vor allem als starrsinnig geltende Gutachterin dazu gebracht hatte, meinen Termin bei ihr vorzuverlegen.„Na dann viel Spaß bei dem Versuch!“ hatte mein Zahnarzt noch gesagt. „Ach, ich hab da meistens Glück!“ war meine selbstsichere Antwort. Offenbar hält mein Zahnarzt so einige Menschen für nicht besonders hilfsbereit.

Mir blieb jedoch nichts anderes übrig, als alles zu versuchen, den Gutachtertermin nicht erst am 20.12. zu haben. Ich stand bis zum Haaransatz unter Schmerzmitteln und die Vorstellung, das müsste ich alles bis weit in den Januar hinein aushalten, ging gar nicht!
Und ich habe wirklich immer „Glück“ mit solchen Instanzen wie Gutachtern und Sachbearbeitern. Ich bekomme meistens, was ich will oder zumindest den Hinweis, was ich anders machen muss, um es dann doch zu bekommen. 🙂
Mir ist natürlich schon aufgefallen, dass ich das wirklich öfter hinbekomme als viele meiner Freunde. Ich habe nur ehrlich gesagt gedacht, das sei Talent und Lebenserfahrung – oder so was.

Bis Tim sagte, „Keine Wunder, das ist ja auch dein Beruf!“
Erst muss ich sehr verdutzt geguckt haben und dann hab ich (Ibuprofen gedopt) fett gegrinst. Denn, er hat ja Recht!
Das ist nicht Talent, keine mir in die Wiege gelegte Fähigkeit, es sind nicht meine blauen Augen oder meine blonden Haare, sondern mein Beruf:
Natürlich kann ich be-wirken, was ich erreichen will!
🙂

Sehr lustig, dass mir das nicht klar war.
Ich danke jedenfalls meinem, mit etwas wenig Vertrauen in die Menschen ausgestatteten, klasse Zahnarzt, ich danke Tim und dem Penicillin (Schmerzen sind eingedämmt).

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s